2.200 Euro Erlös aus dem Weihnachtssingen


Die Gießener Allgemeine berichtet am 11.03.2019 das beim Giessener Weihnachtssingen 2.200 Euro für den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Gießen/Marburg zusammengekommen sind. Neben Paddi und Chris waren unter anderem auch
Denise Rudolph, Sammy David, Opernsänger Markus Licher und Natalie Malik mit dabei.
Giessener Allgemeine : 2.200 Euro für den guten Zweck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.